7 Fakten über Käse!

7 Fakten über Käse Das Käse ein Milcherzeugnis ist, wissen wir vermutlich alle – hier findet ihr 7 weitere Fakten über Käse.   Das neuhochdeutsche Wort „Käse“ stammt von dem lateinischen Begriff cāseus, was soviel bedeutet wie „gegorenes, sauer Gewordenes“. Zugleich liegt es dem englischen cheese und dem spanischen queso zu Grunde. Käse schützt vor Karies! weiterlesen…

Rotweinrebell Käse im Test!

      Der Rotweinrebell Käse stammt aus der Käserei „Käse Rebellen“, diese Käserei verwendet ausschließlich tagesfrische Heumilch von über 500 Bauernfamilien aus der Alpenregion. Der Käse ist eher mild und hat durch seine zwei Wochen lange Lagerung in einem Rotwein-Vollbad eine feine Rotweinnote erhalten. Der Käse reift in seiner Naturrinde und die Reifezeit kann weiterlesen…

Tomate-Mozzarella

  Die klassische Vorspeise von Tomate und Mozzarella darf natürlich auch hier nicht fehlen. Sieht gut aus, ist super lecker und kann sehr leicht nachgemacht werden!   Zutaten Zubereitung Wir spießen abwechselnd die Cocktailtomaten, die Mozzarella Kugeln und die frischen Basilikumblätter auf einem Spieß auf. Diese richten wir auf einer schönen Schale an und übertreufeln weiterlesen…

Mimolette extra vieille im Test!

    Der Mimolette ist auch unter dem Namen Boule de Lille, das heißt „Kugel aus Lille“, bekannt. Dieser französische Name stammt aus dem ursprünglichen Reifekeller,in der historischen Stadt Lille, wo die handballgroßen Käsekugeln anfangs reiften. Je nach Reifezeit ist der Mimolette ein Schnitt- oder aber auch ein Hartkäse.   Aussehen vom Mimolette Der Käse weiterlesen…

Nudel-Hackfleisch Auflauf

  Dieser leckere Auflauf besteht hauptsächlich aus Nudeln, Hackfleisch und natürlich Käse. Durch die vielen verschiedenen Zutaten, bekommt der Auflauf einen unverwechselbaren Geschmack. Hierzu würde ein kräftiger Rotwein passen.   Zutaten Zubereitung Die Nudeln in einen Topf mit gesalzenem Wasser und wie auf dem Packungshinweis angegeben, kochen. Den Ofen heizen wir bei Unter- und Oberhitze weiterlesen…

Feta-Paprika Salat

  Dieser locker und leichte Feta-Paprika Salat eignet sich super als Beilagensalat! Er wird mit einem dezenten Weißwein-Essig Dressing serviert.   Zutaten Zubereitung Den Eisbergsalat halbieren und die benötigte Hälfte waschen. Mit einer Salatschleuder wird der Salat wieder locker-leicht. Die Paprika, Gurke, Lauchzwiebel und den Fetakäse in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit dem Salat weiterlesen…